Neues Layout: Mintlove.

Es ist soweit. Lange habe ich gebastelt, nun ist es endlich „fertig“. Fertig in Anführungszeichen, da einem immer wieder etwas auffällt, was noch angepasst werden muss. Aber grundsätzlich ist es ready-to-use. Ich bin ziemlich stolz auf die responsive Umsetzung. Alles selbst zusammen gecodet. Kein Plugin mehr für die mobile Anzeige.
Ich wäre euch dankbar, wenn ihr bei euch vielleicht auch mal schaut, ob auf dem Smartphone oder dem Tablet alles funktioniert. Es gibt da ja doch immer mal wieder Unterschiede.

Neues Design von purplemint

Wie ihr sehen könnt, hat sich auch der Header und somit das Logo verändert. Watercolor ist zwar gerade auch voll im Trend, aber ich liebe den Look einfach und es soll ja zu mir und meinem Style passen oder? Dann muss man ja nun nicht zwingend gegen den Strom schwimmen. Zum Logo und dem ganzen drumzu wird es die Tage aber eh noch mehr geben. Ich werde euch da noch ein wenig mehr zeigen und auch die Kandidaten, die es nicht geworden sind. 😉
In den nächsten Tagen werden dann auch die Social Media Profile mit neuen Bildern ausgestattet, so dass es ein einheitliches Erscheinungsbild gibt.
Neue Profilbilder sind auch entstanden und insbesondere die mit der Katze drauf sind recht gut geworden. Endlich mal ein paar Fotos mit denen ich zufrieden bin. Wie findet ihr das neue Bild in der Sidebar?

To do…

  • Kategorien überarbeiten
  • Schlagworte ausmisten
  • Neue About-Seite erstellen
  • Pinterest-Schaufenster einfügen
  • Social-Icons zum Teilen der Beiträge einfügen
  • Ähnliche Artikel einfügen
  • Social Media Plattformen updaten

Feedback bitte!

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir etwas Rückmeldung geben könntet, wie euch das neue Design gefällt und ob bei euch alles „gut“ aussieht? Also so aussieht, also ob es so gehört… 😉 Das würde mir sehr helfen.

15 Kommentare

  1. neontrauma

    Hej!
    Schick geworden ist es mal wieder. Auch wenn ich finde, dass das Purple im Vergleich zum Mint jetzt ein bisschen unterrepräsentiert ist. 😉

    Nur ein paar Kleinigkeiten habe ich entdeckt:
    – Beim Kommentarformular brechen die Labels vom „Benachrichtige mich über…“ noch in eine zweite Zeile um, statt neben der Checkbox zu stehen.
    – Auf den Kategorie-Seiten entstehen in der Desktop-Ansicht zwischen den einzelnen Artikeln teilweise große Lücken.
    – Der „About me“-Link in deinem Kurzprofil in der Sidebar ist noch nicht verlinkt.

    Ich mag es, dass das Layout jetzt ruhiger wirkt als vorher. Whitespace ftw! 😉

    Liebe Grüße

    Antworten
  2. Sari

    Mir gefällt es sehr, sehr gut. Bin ja auch seit Jahren neben einem schönen Senfgelb großer Fan von Mint und ich finde es wirkt sehr harmonisch <3

    Antworten
  3. Missi

    Mir gefällt das Layout auch total gut, schön übersichtlich und ruhig. Ich fürchte mich ja immer noch ein wenig vorm Whitespace, obwohl ich es echt supertoll finde <3

    Antworten
  4. Verena

    Mir gefällt das neue Layout sehr gut! 🙂 Auch ich mag diesen Watercolor-Trend, weshalb ich in meiner Sidebar dieses About-Teil auch mit ein paar Watercolor-Brushes verziert habe. 😉

    Was ich auch mag, ist dass es so aufgeräumt hier wirkt. Wenn ich mir da meinen Blog so ansehe, kommt der mir immer so chaotisch vor (aber das passt ja auch irgendwie zu mir ;)).

    Antworten
  5. Aki

    Schließe mich Anne an – das purple ist jetzt ein wenig unterrepräsentiert. |D
    Ansonsten gefällt’s mir gut hier, schön aufgeräumt und übersichtlich.

    Antworten
  6. Fräulein Jana

    Auch auf den smartphone sieht alles prächtig aus 🙂

    Antworten
  7. Diana

    Da schließe ich mich dem Lob doch mal an: Ich finde das Layout auch sehr gelungen. Es ist sehr ordentlich, schlicht aber hat doch einen Farbtupfer. Ich bin aber auch ganz bei Anne: Ein bisschen mehr purple wäre nicht schlecht – aber nicht so zwingend. 🙂

    Und das Bild in der Sidebar von dir ist sehr hübsch. Der Blick der Katze ist genial. 😀

    Beste Grüße

    Antworten
  8. Steffi

    Gefällt mir sehr gut. Mir gefällt das Logo, wie es ist und ich finde das Purple nicht „unterrepräsentiert“. Aber jeder hat halt seinen Geschmack. 😉
    Cool find ich auch, dass die Leite oben immer bleibt. Sie wirkt auf keinen Fall aufdringlich und ist doch immer präsent. Ich find diese kleinen Social-Buttons ja auch so genial! 🙂

    Antworten
  9. Thomas

    Das ist richtig toll geworden, Ulli. Ich finde nichts zum meckern.

    LG Thomas

    Antworten
  10. Lara

    Es ist wunderschön geworden, libe Ulli!
    Ihr macht mir gerade so viel Laune auf ein richtiges ReDesign (nicht nur Farben austauschen) – bei neontrauma gibt es ja auch gerade ein neues Design. Auch der Header sagt mir total zu. Passt alles wunderbar zusammen. ^^

    Antworten
  11. Judith P.

    Ich schliesse mich auch mal dem Lob an. Wirklich schön geworden. Bin ja auch total der Mint und purple Fan. Von daher gefällt es mir sehr gut.
    Hast du alles selbst gecoded oder ein Theme als Basis genommen?

    Hab auch grad mal wieder deinen ganzen Blog angeschaut. Bin ja seit dem ersten Beitrag dabei. Aber in den letzten Wochen warst du echt fleissig. Manchmal bin ich echt ein bissel neidisch. Neontrauma hat ja auch gerade ein neues Design veröffentlicht. Ich komme net mal zum entwerfen, geschweige denn zum programmieren.

    Irgendwas mach ich beim Zeitmanagement wohl noch falsch ;).

    Antworten
  12. Konzertheld

    Ich vermisse ja immer noch das Grün. 😀 sieht soweit aus wie Absicht, bis auf die Seitenliste unter den Artikeln wo man weiter blättert. Die ist auf dem Smartphone kaputt. Ich schick dir mal einen Screenshot bei Twitter.

    Antworten
  13. Cörnchen

    Hey =)
    Ich habe dich und deinen Blog über CL entdeckt und finde dein Design wirklich toll. Ich habe immer einen heiden Respekt vor Leuten, die das selber Programmieren… Ich stelle mich da immer so doof an 😀

    LG Cörnchen

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Gern gelesene Blogbeiträge 4/15 - La Belle Vue - […] von Ulrike hat ein neues schickes Design und ich bin ehrlich: Das Profilbild mit der Katze ist wirklich so […]
  2. Gern gelesene Blogbeiträge 4/15 | Flaneurin - […] von Ulrike hat ein neues schickes Design und ich bin ehrlich: Das Profilbild mit der Katze ist wirklich so […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.