Über mich

Hej, ich bin Ulrike.

Mediengestalterin mit einer Schwäche für Schreibwaren und schlichtes Design.
Auf purplemint mache ich meine Schwäche zu meiner Stärke.

Was ich mache

Ich erstelle funktionelle Kalendervorlagen zum ausdrucken, entwerfe (zum Teil deutsche) Printables fürs Project Life Album und zeige dir, welche Dinge den Büro-Alltag hübscher und einfach besser machen können. Wer möchte nicht gerne etwas auf seinem Schreibtisch stehen haben, das einen bei jedem Blick zum lächeln bringt? Egal ob es der super süße Kugelschreiber oder doch eher das farblich passende Notizbuch ist – jeder hat etwas, das den Arbeitsalltag schöner macht. Lass es uns zusammen finden!

Mediengestalterin. Bloggerin. Seit 2017 auch Mutter.

Ich bin alles auf einmal und manchmal ist es gar nicht so einfach, das unter einen Hut zu bekommen. Ohne meinen Kalender und mein Bullet Journal würde ich wahrscheinlich die Hälfte meiner Aufgaben vergessen und nicht wirklich vorwärts kommen. Deswegen habe ich schon vor einiger Zeit (als ich noch nicht Mutter war) nach einen System zur besseren Organisation gesucht. Immer wieder habe ich auch über meinen Filofax und meinen Blog-Planer geschrieben. Und da ich sehr viel Freude am gestalten von Kalender-Printables habe, gibt es häufiger ein Freebie zum ausdrucken. So gestalte ich die schlichten Kalendereinlagen nicht nur für mich, sondern auch für dich. 

Der Weg ist das Ziel

Ich glaube, dass es selten das perfekte System für immer gibt. So wie sich das Leben und die Gewohnheiten verändern, muss sich auch das Planungssystem anpassen.
Deswegen preise ich hier nicht den ultimativen Kalender oder Planer für alle Lebenslagen an. Aber ich biete individuelle Kalendervorlagen und Planer-Ideen, die du an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Und das sogar derzeit kostenlos, so dass es nicht weh tut, wenn du doch nicht das ganze Jahr damit arbeiten möchtest.

Wer schreibt hier überhaupt?

Wie anfangs erwähnt, heiße ich Ulrike. Ich bin 29 und lebe im Herzen Ostfrieslands. Hier sagt man „Moin!“ und das nicht nur morgens.
Ich bin ein „Digital Native“ und bewege mich seit über 10 Jahren durchs Internet. Angefangen mit kleinen Website-Basteleien für mich selbst und um Freunden etwas zu zeigen, wechselte ich irgendwann zu WordPress und fing an zu bloggen. Mit mir haben sich auch meine Blogs weiterentwickelt. Ich liebe schlichtes, strukturiertes Design und verzichte meistens auf unnötige Spielereien.

Ich liebe die Farben Lila, Mintgrün (und alles aus der Farbfamilie) und seit einiger Zeit auch Gold (als Akzent).
Ich bin ein Kaffee-Junkie, trinke aber mindestens genauso gerne auch Ostfriesentee. Mit Kluntje, aber ohne Sahne bitte.

Mit meinem Mann, unserem Sohn (02/2017) und unseren beiden Katzen leben wir relativ ländlich im Herzen Ostfrieslands. So ländlich, dass es hier leider nicht mal eine DSL-Leitung gibt. Dafür kann ich aber fast jeden Morgen den Sonnenaufgang unverbaut genießen und hinter unserem Haus laufen ein paar Ponys. Kühe sind für unsere Gegend typischer, aber ich bin ganz froh, dass die nicht direkt am Haus stehen. 😉

Wo du mich noch findest…

Ich habe noch einen 2. Blog und bin natürlich in den verschiedenen sozialen Netzwerken vertreten.

Lifestyle- & Mama-Blog

Persönliche Beiträge und die Themen, die mich als Mutter beschäftigen, findest du auf 5hearts.
5hearts.de