Filofax Personal // Wo1p + Notes (clean)

Nach langer, langer Zeit habe ich endlich mal wieder ein Freebie für euch. Yeah!

Wer meine letzten Filofax-Dekorations-Videos geschaut hat, wird das neue Freebie schon gesehen haben: Es ist die Woche auf 1 Seite + Notizen auf der rechten Seite. Für das restliche Jahr 2015. Mit Vorausplaner für 2016 (eine Doppelseite auf der für jeden Monat ein Feld ist).
Ihr könnt euch die PDF-Datei kostenlos herunterladen. Einfach so. Und ausdrucken. So oft ihr wollt.

Filofax Personal // Woche auf 1 Seite

Download

Die Druckdatei wurde von mir erstellt und ich stelle sie kostenlos zur Verfügung. Sie darf nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Wenn du die Datei jemandem empfehlen willst, verlinke bitte diesen Beitrag und nicht direkt die Datei. Vielen Dank!

[Download nicht gefunden.]

Drucken…

Einfach beidseitig drucken und am Rahmen (nur auf der Seite mit den Wochen, damit die Rückseiten bei leichten Ungenauigkeiten keine schwarzen Linien haben) und an den Markierungen schneiden. Wenn ihr beim drucken „Graustufen“ wählt, spart ihr auch noch Druckerfarbe. 😉

Filofax Personal // Woche auf 1 Seite - Druckbögen

Wer keine „Notizen“ auf der rechten Seite will, kann beim drucken auch einfach die Rückseiten weglassen (also nur jede 2. Seite drucken). Dann habt ihr jeweils rechts einfach weiße Seiten. 😉

Ich hoffe, sie gefallen euch. Viel Spaß beim benutzen. <3

14 Kommentare

  1. Johanna

    Hallo Ulrike,
    wenn ich den Wochenplaner mit den Notizen beidseitig ausdrucke, werden die Notizen auf den Kopf gestellt…
    Was mach ich falsch?
    VG Johanna

    Antworten
    • Ulli

      Hallo Johanna,
      das wird an deinen Druckeinstellungen liegen.
      Macht dein Drucker den beidseitigen Druck automatisch? Dann musst du mal in die Einstellungen schauen (im Druck-Eigenschaften-Fenster) und da gibt es meist sowas wie „Layout“ und da muss man einstellen, wie er wendet. Da die Datei Querformatig ist, machen die meisten Drucker das erst mal falsch… Die wenden standardmäßig an der langen Seite. Bei Querformat muss aber an der kurzen Seite gewendet werden. 🙂
      Ich hoffe, das hilft dir?

      Antworten
  2. Renate

    Hallo Ulrike!
    Vielen Dank für das Bereitstellen – hab lange danach gesucht 🙂
    Wird es auch eine komplette 2016-Version geben?
    Freu‘ mich auf deine Antwort 🙂
    Tschüssi

    Antworten
    • Ulli

      Hallo Renate,
      da ich das Kalendarium selbst nutze, gehe ich aktuell davon aus, dass ich es auch für 2016 machen werde. 100% zusagen kann ich das leider nicht, weil sich meine Bedürfnisse auch ab und an ändern… Da die Vorlage aber gerne genutzt wird, will ich versuchen, diese auch nächstes Jahr anzubieten. 🙂

      Antworten
  3. Johanna

    Hallo Ulrike,
    musste tatsächlich bei meinem Drucker die Bindeposition auf links ändern…
    Nach etlichen Versuchen, hat es dann geklappt. Danke.
    Deine Vorlagen sind echt super schön u. ich hoffe, dass du für das Jahr 2016 wieder welche zur Verfügung stellst.
    VG Johanna

    Antworten
  4. Samantha

    Hallo Ulrike,

    Tolle Sachen entwirfst Du da! Darf ich die Frage aufgreifen: gibt es 2016?

    LG

    Antworten
    • Ulli

      Ich bin leider nicht pünktlich damit fertig geworden. Ich werde sie aber noch in den Shop stellen. 🙂

      Antworten
      • Samantha

        Cool! ???

        Antworten
  5. tami-grammy

    Gibt es diese einlagen auch für 2016:)

    Antworten
    • Ulli

      Wird es hoffentlich nächstes Wochenende in meinem Shop geben. 🙂

      Antworten
  6. k2s

    Hallo! Das ist genau die Vorlage, die ich suche! Wird es sie auch für 2017 geben? Danke 🙂 K2S

    Antworten
    • Ulli

      Freut mich sehr.
      Ja, ich habe fest geplant, sie auch für 2017 zu machen. Dann allerdings wohl für ein paar Euro in meinem Shop.

      Antworten
  7. priska

    bei mt druckt es hochkantig und somit auch kleiner was soll ich tun?und gilbt es jetzt für das jahr 2016?

    Antworten
    • Ulli

      Du musst beim drucken dann querformat auswählen. Sollte unter Druckereinstellungen möglich sein. Und die Funktion „Tatsächliche Größe beibehalten“. Meist ist voreingestellt, dass die Seiten „angepasst“ werden.
      Für 2016 gibt es die aktuell nicht auf dem Blog und im Shop ist es ausgelaufen.
      Für 2017 wird es die aber wieder geben.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.