1 In Alltagsmomente

KW 17/2016 – Spare Ribs. Reiten. #MeetTheBloggerDE

KW 17 - Wochenrückblick

KW 17 - Wochenrückblick

Moin und willkommen zu einem neuen Wochenrückblick. Was war diese Woche so los?

Alltag. Unter der Woche ist nichts Spannendes passiert (oder es ist zumindest nicht wirklich hängen geblieben). Samstag Abend waren wir mit meinen Eltern beim Lieblings-Mexikaner „El Gringo“ essen. Für mich gab es – wie immer – Spare Ribs. Die sind einfach immer wieder köstlich und ich kann mich für nichts anderes begeistern… Vegetarier bitte wegschauen…

KW 17 - Spare Ribs - El Gringo

Am Sonntag mittag hatte ich mich mit einer Freundin verabredet und wir sind mit ihren beiden Pferden ausgeritten. Ich weiß gar nicht, ob es hier überhaupt schon mal zur Sprache gekommen ist, aber ich war früher ein ziemliches Pferdemädel. Das hat sich geändert, als meine damalige Reitbeteiligung (war fast wie ein eigenes Pferd für mich) gestorben ist. Danach habe ich nicht mehr wirklich den Dreh gefunden und aufgehört. Ich bin seit ca. 8 oder 9 Jahren nicht mehr geritten und es war einfach herrlich nach so langer Zeit mal wieder im Sattel zu sitzen. Ich bin zwar etwas eingerostet und fühlte mich zwischenzeitlich wie ein Sack Kartoffeln, aber so komplett verlernt habe ich es auch nicht. Ich fühlte mich zumindest sehr wohl da oben und es hat sehr viel Spaß gemacht.

KW 17 - Reiten - auf dem Pferderücken

Am Sonntag Abend haben mein Liebster und ich noch gegrillt. Leider etwas verspätet, da der Lieblingsmann länger arbeiten musste, aber lecker war es trotzdem. Gegessen haben wir dann aber gemütlich im Wohnzimmer, weil es schon dunkel wurde… Demnächst wird aber unsere neue Terrasse eingeweiht. ;)

Gehört. Julian Perreta – Miracle
Gesehen. Chroniken der Unterwelt – City of Bones // der Film zu meinen geliebten Büchern. Längst nicht so gut umgesetzt, aber ich mag den Schauspieler von Jace *hrrr*
Und… Game Of Thrones. Endlich geht es weiter!
Gelesen. irgendwie nichts…

Gekauft. Ich habe mal wieder bei zooplus bestellt. Seit dem ich bei Snapchat zwei Hundebesitzerinnen folge, die barfen, habe ich ein schlechtes Gewissen bekommen, dass ich eher weniger auf die Ernährung unserer Katzen geachtet habe. Das soll sich jetzt wieder ändern. Habe besseres Futter mit viel höherem Fleischanteil bestellt. Barfen ist für mich im Moment leider keine Alternative. Aber ich hoffe, dass ich mit dem Futter unseren Katzen auch wieder etwas Gutes tue.

KW 17 - #MeetTheBloggerDE Challenge

Blog. Anne von blogchicks hat eine Blogger-Challenge auf Instagram gestartet. #MeetTheBloggerDE ist der Titel. Und ich werde versuchen, so gut es geht dabei zu sein. Challenges und ich haben da ja manchmal kleine Probleme. Aber ich gebe mein Bestes…

Und wie war deine Woche?

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply
    Evy
    18. Juni 2016 at 23:40

    Ich hätte nich gedacht, dass ich die MeetTheBlogger-Challenge meistere, aber.. ich hab’s geschafft, jeden Tag einen Blog-Beitrag zu tippen :.) An manchen Tagen habe ich mich mit dem Foto schwergetan, weil mir Schreiben mehr liegt, aber… es war ein interessanter Prozess! Wie lief es bei dir?

  • Schreibe einen Kommentar