3 In Freebies/ Project Life

Project Life Printables – Herbstzeit – Novemberkit [freebie]

Project Life Printables – Herbstzeit – Novemberkit [freebie]

Letzte Woche habe ich den Relaunch verkündet und nun habe ich doch 2 Tage länger für den ersten Blogpost gebraucht als ich geplant hatte.
Ich hatte die Idee fürs Freebie, stand mir aber mal wieder selbst im Weg und habe es nicht fertig bekommen. Gestern habe ich auf facebook dann nach eurer Meinung gefragt und die beiden Antworten haben den Knoten im Kopf gelöst und plötzlich lief es und ich war mit dem Ergebnis zufrieden.
Wenn du künftig auch mehr „mitbestimmen“ möchtest, schau auf meiner facebook-Seite vorbei. Da werde ich sicher noch häufiger nach Meinungen und Wünschen fragen.
Kommen wir nun zum heutigen Freebie.

Deutsche Project Life Karten

Ich habe es mir ja zur Aufgabe gemacht, überwiegend deutsche PL-Karten zu gestalten. Englische Texte gibt es zur Genüge, aber deutsche Karten sind noch recht wenig vertreten. Bei danipeuss gibt es manchmal welche als Printable zu kaufen und im PapierstudioShop von Janine auf etsy gibt es auch Printables und seit neustem sogar ein fertig gedrucktes Kit. Mehr Quellen sind mir aktuell nicht bekannt. Wenn du noch eine gute Seite oder einen Shop kennst, schreib ihn gerne in die Kommentare.
Deutsche Texte machen es einem aber manchmal gar nicht so einfach. Zuerst einmal muss es vernünftig klingen und dann irgendwie auch noch Sinn ergeben und nicht zu speziell sein. Ein englisches „Love“ oder „Favorite“ machen es einem da irgendwie leichter. Oder es ist einfach geläufiger. Wenn du also Ideen oder Wünsche für deutsche Texte hast, schreib mir einfach. Ich greife das gerne auf.

Project Life Novemberkit – Herbstzeit

Heute habe ich das Novemberkit für dich und es trägt den Namen „Herbstzeit“. Es gibt 2 Dateien – eine farbige und eine schwarz-weiße. Ich persönlich tue mich mit Farben manchmal etwas schwer. Deswegen werde ich wohl auch künftig immer eine sw-Version dazu gestalten. Vielleicht gibt es ja noch andere Weiß-Liebhaber wie mich?

Im farbigen Kit gibt es 7 Filler Cards in 3×4 und 5 Journaling Cards in 3×4. Außerdem gibt es von jeder Farbe ein gemustertes Papier und auch einen einfarbigen Bogen falls du den zum kombinieren nutzen möchtest.
Im schwarz-weißen Kit gibt es die 3×4 Karten in weiß mit schwarz, in schwarz mit weiß und auch in grau mit weiß. Die Journaling-Karten gibt es auch in 2 Versionen und die gemusterten Papier gibt es ebenfalls. Für Grau und Schwarz habe ich jetzt nicht extra noch einfarbige Bögen angelegt. Ich denke, da kann man fast alles zu kombinieren was man so da hat.

Project Life Printables – Herbstzeit – Novemberkit [freebie]

Download – Project Life Kit – Herbstzeit – deutsch

Das Printable ist nur für den privaten Gebrauch und darf nicht kommerziell verwendet werden.

Drucken, schneiden und so?

Fragen zum Papier, zum einfachen Schneiden und so weiter habe ich auf meiner » FAQ-Seite beantwortet. Kurz gesagt, werden die Karten einfach rundum ausgeschnitten. Wenn du noch andere Fragen hast, kannst du gerne einen Kommentar schreiben.

Gefallen sie dir?

Dir gefallen meine Printables? Dann würde ich mich freuen, wenn du auf diesen Beitrag verlinkst.
Wenn du Bilder in den sozialen Medien postest, darfst du mich gerne erwähnen (instagram: @purplemint.de) und wenn du den Hashtag #pmprintables verwendest, kann ich dein Bild leichter finden und liken und kommentieren.

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Reply
    Sandra
    7. November 2017 at 15:45

    Vielen Dank für das Freebie! Jetzt muss ich mir aber endlich dickeres Papier besorgen, auf die ich die Karten dann drucken kann.

    LG
    Sandra

  • Reply
    Barbara
    8. November 2017 at 21:54

    Schön, dass du wieder mit Purplemint zurück bist. Ein wundervolles Layout und Farbkonzept. Das Printable gefällt mir auch sehr gut.

    Viele liebe Grüße und ein herzliches Willkommen zurück!

  • Reply
    Janine
    9. November 2017 at 16:04

    Das ist wirklich ein tolles Freebie. Danke schön für’s Teilen und für’s Verlinken 😉
    Schade das immer so wenig Leute „Danke“ sagen.

  • Schreibe einen Kommentar