3 In Filofax & Co./ Freebies

black planner kit // Tag auf 1 Seite ( Mo – Sa )

Black Planner Kit // Tag auf 1 Seite (Mo-Sa)

In meinem Personal Planer nutze ich Woche auf 1 Seite + Tag auf einer Seite. Die Tages-Seiten sind undatiert und können so je nach belieben eingesetzt werden. Datum wird dann einfach handschriftlich eingetragen. Diese Datei geht nur von Mo-Sa (ein doppelseitiges Blatt). Für den Sonntag gibt es eine extra Datei. » Tag auf 1 Seite (So) + Project Life Add-on

Black Planner Kit // Tag auf 1 Seite (Mo-Sa)

Download:

Die Druckdatei wurde von mir erstellt und ich stelle sie kostenlos zur Verfügung. Sie darf nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Wenn du die Datei jemandem empfehlen willst, verlinke bitte diesen Beitrag und nicht direkt die Datei. Vielen Dank!

Black Planner Kit: Tag auf 1 Seite / Mo - Sa (1006 Downloads)

Black Planner Kit // Tag auf 1 Seite (Mo-Sa)

Druckanleitung

Die Datei wird einfach doppelseitig ausgedruckt. Der Montag ist eine rechte Seite und hat auf der Rückseite dann den Dienstag usw.
Die Datei kann so häufig gedruckt werden, wie benötigt.
Geschnitten wird am Rahmen und an den senkrechten kleinen Strichen. Solltest du sie ausversehen wegschneiden: Seitenmaß ist 95x171mm.

Sollte irgendwas nicht funktionieren oder du Fragen haben, melde dich bitte einfach. Gerne unter diesem Beitrag oder auch per Mail.

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Reply
    Katrin
    30. September 2014 at 19:57

    Hallo Ulrike ! VIelen Dank für die Printables. Ich habe mir die Dateien runtergeladen, bin aber irgendwie zu doof, die Seite mit Samstag, Donnerstag und Dienstag zuzuschneiden, weil da der „Rahmen“ fehlt. Gibt es irgendwie einen Trick? Mein Schneidelineal hat leider keine Leite mit cm Angaben.

    • Reply
      Ulli
      30. September 2014 at 20:32

      Hallo Katrin,
      also eigentlich ist die Seite ja die Rückseite von Montag, Mittwoch, Freitag. Und dann könntest du an den Linien von den Seiten schneiden. Auf der 2. Seite fehlen die Linien, damit die nach dem schneiden nicht mehr zu sehen sind, falls der Drucker nicht ganz deckungsgleich druckt.
      Sie sind auch vom Lochrand so angelegt, dass sie jeweils die Rückseiten der anderen Tage bilden.

      Ich hoffe, das ist verständlich? Ansonsten melde dich gerne noch mal.

  • Reply
    Katrin
    1. Oktober 2014 at 8:59

    Hallo Ulrike,

    erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Mein Drucker zu Hause druckt leider kein Duplex, so dass ich den Drucker/Kopierer im Büro benutzt habe. Der druckt zwar theoretisch Duplex, druckt die Seiten aber verkehrt, so dass ich etwas getrickst habe. Auf der Vorderseite sind die Tage und auf der Rückseite die Notizen.

    Ich werde mal versuchen, die Seiten anders zu schneiden. Falls das nicht helfen sollte, würde ich mich dann noch einmal melden.

  • Schreibe einen Kommentar